Gitterstabmatten

Gitterstabmatten

Einsatzbereiche: Die Gittermatten oder auch Doppelstabmatten sind eine Universallösung, die sowohl in industriellen als auch privaten Bereichen Anwendung findet. Diese Gittermatten werden um private Häuser, Parke, Gärten, öffentliche Gebäude, Spielplätze, Fabriken und andere Lager bzw. Deponien installiert.

Technologie: Die Gitterstabmatte wird aus rohem Draht geschweißt, anschließend feuer- oder galvanisch verzinkt und pulverbeschichtet. Vorteile von den in dieser Technologie gefertigten Matten sind vor allem robuste Schweißungen und Verhinderung von potentiellen Rostnestern.

Rostbeständikeit: Unsere Doppelstabmatten unterziehen wir strengen Prüfungen in einem internen Labor, das diese Produkte auf Rostbeständigkeit testet. Als Endergebnis dieser Bemühungen entstehen Produkte mit besonders hohen Qualitätsparametern.

Universelle Montage: Der Doppelstabgitterzaun kann auf 3 verschiedenen Pfostenvarianten montiert werden. Wahlweise kann der Pfosten für die Doppelstabmatten auf 2 verschiedenen Montagefüsse oder in ein Betonfundament eingesetzt werden.

Systemaufbau: Die Doppelstabmatte ist ein Bestandteil des Zaunes. Diese Matte kann in Kombination mit einem Schiebetor, Falttor V-KING, dem Doppelflügeltor oder der Pforte (Gartentor) in den Systemen BASTION und GARDIA
eingebaut werden.

Technische Daten: Die Gittermatte (leichte Ausführung) werden aus horizontalen Stahldrähten (Doppelstabdurchmesser 6 mm) und vertikalen Stahldrähten (Durchmesser 5 mm) punktverschweißt. Die Gittermatte (schwere Ausführung) wird aus horizontalen Stahldrähten (Doppelstabdurchmesser 8 mm) und vertikalen Stahldrähten (Durchmesser 6 mm) punktverschweißt. Die Matten enden einseitig mit verlängerten Stäben mit einer Länge von 30 mm im unteren oder oberen Zaunbereich.

Mattenbreite: 2500 mm (51 Stäbe)

Maschenweite: 50 x 200 mm (stehend)

Farben: verzinkt, RAL 6005 (moosgrün) oder RAL 7016 (anthrazitgrau); alternativ alle Farben mit Aufpreis erhältlich

Korrosionsschutzgarantie: 10 Jahre

Pfosten – Montagesysteme: Die Doppelstabgittermatten können auf 3 Pfostenvarianten und mithilfe von 5 unterschiedlichen Montageelementen montiert werden. Die Montage kann auf ebenem oder geneigtem Untergrund, direkt über dem Boden oder mithilfe eines Betonbretts ausgeführt werden. Der Pfosten wird dabei direkt im Erdreich bzw. auf einer Untermauerung aus Beton mithilfe von Montagefüssen gesetzt.

Gitterstabmatten sind eine moderne und solide Geländeabsicherung. Es gibt ein breites Sortiment an Gitterzäunen, die sich in der Stärke der Stäbe und der Maschengröße unterscheiden. Die Gitterzäune sind langlebig, witterungsbeständig und können als Gartentor, Flügeltor, Schiebetor sowie als Zaunelement verwendet werden. Zugleich bieten sie eine hohe Sicherheit von unerwünschten Besuchern

Der Modulaufbau der Gitterzäune ermöglicht eine beliebige Zusammenstellung der Zaunelemente, indem man sie an die Anforderungen des Objektes und die Geländegestaltung anpasst. Die Zaunelemente sind so entworfen, dass man sie ohne viel Aufwand und Zeit, schnell und leicht selbst montieren kann.

Als Erweiterung finden Sie in unserem Sortiment Sichtschutzstreifen, die Sie nach Belieben durch fädeln können, um Ihren Gitterzaun individuell zu gestalten und ebenso die Blicke anderer fern halten.

 

Eine schöne Alternative ist es auch, Sichtschutzstreifen durch die Gitterstabmatten zu fädeln. Einerseits als Dekorelement und andererseits als Sichtschutz. Hier finden Sie diverse Muster, von einfärbig bis Naturaufdrucke bis hin zu Bildmotiven.